Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Curling auf hohem Niveau

Nach einem Jahr Pause konnte am Wochenende vom 20. und 21. Novemeber die 17. Ausgabe der Raiffeisen-Trophy durchgeführt werden. Zwölf Teams kämpften um den Turniersieg.

  • Sie belegten nach der Trophy im Curling Club Küsnacht die Plätze 1 bis 3. Fotos: Curling Club Küsnacht

  • Curlingsport in voller Aktion.

1/1

Gewonnen hat nach einer spannenden Finalrunde das Team von Markus Dudler mit Martin Grütter, Walter Hoffmann und Cornelia Dudler vor dem CCK-Team um Skip Werner Marti mit Dumeni Degunda, Andres Maurer und Peter Brandt. Darauf folgen die beiden Teams, die das Turnier ex aequo auf dem dritten Schlussrang beendet haben: Team FreezeStyler um Skip Beli Brägger und CCK4 um Skip Hans Peter Lanz. Das Team um Markus Dudler erreichte die volle Punktzahl und gewann souverän mit 8 Punkten, 19 Ends und 30 Steinen.

Das Wochenende war voller spannender Spiele und guter Stimmung auf und neben dem Eis, der gesellige Teil kam auch dieses Jahr nicht zu kurz. Am Samstagmittag gab es ein feines Menü für alle Spieler, um gestärkt in die zweite Runde zu starten. Zur Preisverteilung wurde für alle Teams ein Apéro mit Stärkung offeriert.

xeiro ag