Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Circus Knie diesen Herbst in Zürich

Nach dem spektakulären Programm zum 100-Jahre-Jubiläum hat sich die Familie Knie für die Tournee 2020 wieder einiges einfallen lassen: Ein grosses Highlight sind Ursus & Nadeschkin in der Manege. Sie begleiten die Tournee in der Deutschschweiz.

  • Ursus & Nadeschkin sind nach 18 Jahren wieder zurück im Zirkus Knie. Foto: zvg

1/1

Nachdem in Bern die ersten Vorstellungen der diesjährigen, verkürzten Knie-Tournee sehr erfolgreich über die Bühne gegangen sind, laufen nun die Vorbereitungen für den Standort Zürich auf Hochtouren. 

Clownduo auf dem Kartonrössli

Am 4. September durfte der Circus Knie mit über 5½ Monaten Verspätung endlich seine diesjährige Tournee starten, und das mit grossem Erfolg und einem Programm, das die Leute in Staunen versetzt. Nach 18 Jahren sind sie zurück: Ursus & Nadeschkin, das national und international preisgekrönte Clownduo wird endlich wieder mit Kartonrössli durchs Sägemehl reiten! Nebst diesem Zirkusklassiker werden die beiden sich – wie immer – komplett neu erfinden und sich an Kunststücken und Dressuren heranwagen, die einzig für den Circus Knie geschaffen wurden.

Mit einer neuen Form der Zusammenarbeit überrascht der Circus Knie das Publikum auch mit ganz neuen Trends: Der deutsche Circus Flic Flac, der an Innovation und Action schwerlich zu übertreffen ist, ist mit seinen Artisten ein Teil der diesjährigen Tournee. Die Macher von Flic Flac bieten eine Show, die mit hohem technischem  Aufwand umgesetzt wird.

Ausgefeiltes Schutzkonzept

Auf dem Veranstaltungsgelände und während der Vorstellung gilt Maskenpflicht ab 12 Jahren. Von allen Besuchern werden beim Kauf des Tickets die Kontaktdaten erhoben. Jeder Besucher hat einen nummerierten Sitzplatz, und das Zelt wird in verschiedene Sektoren unterteilt, zusätzliche sanitäre Anlagen und Verpflegungsstände stehen zur Verfügung. Es gibt acht Ein-und Ausgänge, auch wurden in der Zeltkuppel zur Optimierung der Luftzirkulation drei Lüftungen (Abzüge) eingebaut. Die Hygienemassnahmen des BAG werden umgesetzt, und das ganze Team ist hochmotiviert, den Zuschauern einen unvergesslichen Zirkus-Genuss bieten zu können. Um die Platzverhältnisse zu optimieren, wird in diesem Jahr kein fahrender Zoo angeboten.

Zirkus Knie auf dem Sechseläutenplatz in Zürich: 14. Oktober bis 4. November. Tickets via Ticketcorner oder an der Tages- und Abendkasse.

xeiro ag