Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Benediktiner-Pater Meinrad Dufner predigt in Meilen

Am diesjährigen Martinsfest heisst die Kath. Kirche St. Martin den bekannten Benediktiner-Pater Meinrad Dufner OSB aus dem Kloster Münsterschwarzach/D als Festprediger in Meilen willkommen.

  • Pater Meinrad Dufner ist ein bedeutender Künstler und geistlicher Begleiter aus dem Kloster Münsterschwarzach. Foto: zvg

1/1

Pater Meinrad Dufner ist ein bedeutender Künstler und geistlicher Begleiter aus dem Kloster Münsterschwarzach. Für die Martinskirche in Meilen hat er das Glasbild «Himmlisches Jerusalem» geschaffen, das er im Gottesdienst zum Patrozinium vorstellen wird. 

Am Vortag hält Pater Meinrad Dufner eine Recollectio, eine geistliche Einkehr und Besinnung für die Kirchenpflege, den Pfarreirat und das Pfarrteam, damit alle zusammen gestärkt und froh voranschreiten können.

Während des Festgottesdienstes wird die Kinderhüte für die Kleinsten im Jugendraum angeboten. Die Kinder und Jugendlichen erwartet ab 12.30 Uhr ein lustiges Unterhaltungsprogramm mit vielen Spielen.

Unter der Leitung von Ottavio Pisciottano und dem Chefkoch Dario Fumagalli bereitet die Missione Cattolica Italiana ein feines Mittagessen zum Fest.

Martinsfest, Sonntag, 11. November, 10.30 Uhr, Kath. Kirche St. Martin Meilen.

10.30 Uhr Kinderhüeti im Jugendraum; 12.30 Uhr lustiges Unterhaltungsprogramm mit vielen Spielen für Kinder und Jugendliche.

xeiro ag