Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Ballett-Elevin Lisa Birkenmeier tanzt in Zürich

Lisa Birkenmeier tanzte bereits mit viereinhalb Jahren im Kindertanz der Tanz Akademie rechter Zürichsee mit anderen gleichaltrigen Mädchen. Nun wurde sie nach strenger Auswahl in die Tanzakademie Zürich (ZHdK) aufgenommen, wo sie eine professionelle Ballettausbildung erhalten wird.

  • Ihre erste Ausbildung erhielt Lisa in der Tanz Akademie rechter Zürichsee. Fotos: Marimar Leuchtmann, Meilen

1/1

Die jährlichen Prüfungen der Ballettausbildung in Meilen, die von einer Kommission der Scala Milano abgenommen wurden, hat Lisa alle erfolgreich absolviert. Letztes Jahr schloss sie die interne Ausbildung mit der Stufe 5 – der ballettpädagogischen Methode von Vaganova-Checchetti und der didaktischen Struktur der Tanz Akademie rechter Zürichsee folgend – ausgezeichnet ab. 

In allen Aufführungen aufgetreten

Lisa trat seit Beginn in allen Ballettaufführungen der Schule auf. Angefangen hat sie als «kleine Rose» in der Dornröschenaufführung in Hombrechtikon. 2015 tanzte sie in «Coppelia» in Horgen einen Engel und die Tarantella. Zwei Jahre danach durfte sie bereits einmal die Hauptrolle der «Clara» in der Aufführung von «Nussknacker» und 2019 den «Pinocchio» in Zürich tanzen. «Ein zierliches Mädchen, ein bisschen schüchtern und manchmal verträumt, so habe ich sie in Erinnerung», sagt Anna Simondi, die Leiterin der Schule.

Spitzentraining, Body Condition und mehr

Mit diesen Auftritten und dem sorgfältigen akademischen Unterricht wuchsen in ihr eine Leidenschaft und ein grosses Interesse für den Tanz. Heute entfaltet sie auch in der Sparte Modern Dance ihre Stärken, dies aufgrund ihrer klassischen Basis. Sie geniesst wöchentlich Ballett, Spitzentraining, Modern und Gymnastik für Ballett, das Body Condition. 

«Wir sind froh, eine wichtige Türe für die Entwicklung von Lisas tänzerischer Zukunft geöffnet zu haben», sagt Anna Simondi mit Stolz.

Wer das Herz und den Willen, die körperlichen Voraussetzungen und die künstlerische Begabung mitbringt, ist bei der Tanz Akademie in Meilen an der richtigen Stelle, wo die Talente gefördert werden. Der Weg ist hart, aber wunderschön. Die Flammen der Freude und Begeisterung für den Tanz wird auch Lisa in sich tragen.

xeiro ag