Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Ausgiebig Musikluft schnuppern!

Die Musikschule Pfannenstiel begrüsst alle Neueinsteiger mit besonderen Schnupperwochen. Bis zu drei Instrumente kann man nun unter Anleitung der Musiklehrpersonen kostenlos ausprobieren und sich individuell beraten lassen.

Normalerweise können Musikinteressierte schon im April an der jährlich stattfindenden Instrumentenausstellung nach Herzenslust Musikinstrumente ausprobieren. Da die Durchführung wegen Corona dieses Jahr abgesagt werden musste, wird Kindern und Jugendlichen nun individueller geholfen, ihr Lieblingsinstrument für den Start im neuen Schuljahr zu finden. Die Schnupperwochen dauern noch bis am 6. Juni. 

Online-Parcours der Musik

Ob die Wahl letztlich auf ein Blas- oder Streichinstrument fällt, um mit anderen später im Orchester zu musizieren, oder ob ein Kindergartenkind im Cantalino seine Freude am Singen entdecken und entfalten kann: Es hat für jedes Kind und in jedem Alter den richtigen Platz in der Musik. Auf der Website der Musikschule kann man sich zuerst beim «Online Parcours der Musik» einen ersten Eindruck von allen Instrumenten, Ensembles und Chören verschaffen. Es gibt auch Videos über einzelne Instrumente. 

Dass viele Kinder schon lange Freude an ihrem Instrument und der Musik haben, kann man momentan auch fast täglich in den Onlinekonzerten erleben, in denen Musikschülerinnen und -schüler ihr Lieblingsstück für Familie, Grosseltern und Freunde spielen. 

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Musikschule Pfannenstiel ist ein schulergänzendes Angebot in Uetikon a.S., Meilen, Egg und Herrliberg. Die vier Trägergemeinden und der Kanton Zürich übernehmen gesamthaft rund 50% der Kosten des Musikunterrichts für Kinder und Jugendliche bis zum 20.Lebensjahr. Für Erwachsene steht ein flexibles Abosystem zur Verfügung. Die Musikschule Pfannenstiel ist Mitglied im Verband Zürcher Musikschulen. 

www.musikschule-pfannenstiel.ch

xeiro ag