Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Arthur Oberholzer zum 90. Geburtstag

Am 8. September konnte Arthur Oberholzer im Kreis seiner Familie im Restaurant Vorderer Pfannenstiel seinen 90. Geburtstag feiern.

  • Arthur und Inge Oberholzer sind seit mehr als 60 Jahren glücklich verheiratet. Foto: zvg

1/1

Mit seiner lieben Frau Inge wohnt er seit kurzem im neu erstellten Weiherhaus auf der Platten, wo es den beiden sehr gut gefällt. Davor lebten sie am Feldgüetliweg in Feldmeilen. Als sie 1981 von Bassersdorf nach Meilen zogen, fühlten sie sich von Anfang an sehr wohl, sie hatten wunderbare Nachbarn und hatten sich schnell gut eingelebt. In dieser Zeit waren ihre beiden Söhne, Daniel und Roger, im Teenager-Alter. Arthur und Inge Oberholzer wurden schliesslich auch Meilemer Bürger.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung arbeitete Arthur Oberholzer im Flughafen Zürich Kloten als Swissair-Angestellter. Er trug zwar eine schmucke Uniform, war aber kein Pilot, sondern arbeitete am Boden, im Aussen- und im Innendienst. Später war er dann bei der Firma Livit in der Liegenschaftenverwaltung tätig. Hier gefiel ihm der Kontakt mit Mietern, Handwerkern und Eigentümern besonders gut.

Über seine Schwester Ruth lernte der Jubilar an einem Fest seine künftige Frau Inge, geborene Sternad, kennen, die aus Kärnten in die Schweiz gekommen war. Die beiden führen seit über 60 Jahren eine glückliche Ehe und haben auch Freude an ihren mittlerweile erwachsenen Enkeln René und Yvonne. Zusammen sind sie viel gereist, zum Beispiel nach New York, San Francisco, in den mittleren Osten, nach Griechenland und nach Istanbul. Gern machten sie Winterferien auf der Belalp im Wallis, dort fuhr die ganze Familie Ski. Im Sommer reisten sie jeweils zu Inges Eltern nach St. Jakob im Rosental. Nach der Pensionierung konnten die beiden in Muralto im Tessin eine Ferienwohnung kaufen, dort hielten sie sich dann regelmässig auf. Hier hängen viele seiner eigenen Bilder an den Wänden, das Malen von Aquarellen war eines der Hobbys des Jubilars, so wie auch das Handorgelspielen.

Zu seinem 90. Geburtstag wünschen wir Arthur Oberholzer alles Gute, gute Gesundheit, weiterhin eine schöne Zeit in der Platten sowie auch Freude am Malen. 

xeiro ag