Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Apfelkuchen für den Sonntags-Zvieri

Apfelkuchen-Rezepte gibt es viele, und jedes ist wieder ein wenig anders. Unser Rezept der Woche punktet mit einem feinen Vanillegeschmack, der perfekt zu den eher säuerlichen Äpfeln passt.

  • Tante Wilma machte ihren Apfelkuchen mit Vanillepudding – das geht schnell und schmeckt. Foto: zvg

1/1

Apfelkuchen «Wilma» heisst so, weil er von Tante Wilma stammt, der Tante von Ulrike Rebellius, die uns das Rezept zur Verfügung gestellt hat. Die diplomierte Physiotherapeutin aus Meilen liebt es zu backen: «Früher gab es bei uns in der Familie an Sonntagen immer selbstgebackenen Kuchen zum Zvieri», erzählt sie. An Festen wie Geburtstag oder Kommunion zauberten ihre Mutter und deren beiden Schwestern sogar ganze Kuchenbuffets. 

Das Prunkstück war jeweils der «Frankfurter Kranz», eine ringförmige Buttercremetorte mit mehreren Böden aus Bisquitmasse, gekrönt von Krokantstreuseln. Dieser aber gelinge ihr nicht so perfekt wie ihrer Mutter, sagt Ulrike Rebellius. Beim Apfelkuchen hingegen schlägt sie alle.

Apfelkuchen «Wilma»

Zutaten 

(für eine Backform mit 26 cm Durchmesser)

Teig

500 g Mehl

125 g Butter

125 g Zucker

1 Ei

2 TL Backpulver 

Belag

4-5 Boskoop-Äpfel oder andere säuerliche Äpfel

600 ml Rahm

1 ½ Pckg. Vanillepudding oder Vanille-Puddingcrème

1 Pckg. Vanillezucker

Zimt

Zubereitung

Zuerst den Knetteig zubereiten: Mehl und Backpulver mischen, Vanillezucker darüber geben. Butter in Stückchen darauf verteilen und das Ei in die Mitte geben. Alles mit den Händen zu einem Teig kneten.

Den Teig für ca. 30 Min. kaltstellen, dann ausrollen und auf dem Boden und am Rand der Backform verteilen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und auf den Knetteigboden dicht aneinanderlegen. Etwas Zimt und Zucker über die Äpfel streuen.

Vanille-Pudding(crème) mit Rahm aufkochen. Die Masse heiss auf den Äpfeln verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 60-70 Min. backen. Evtl. nach 45 Min. Backzeit mit Backpapier bedecken.

Nach der Backzeit den Backofen ausschalten und den Kuchen noch ca. 15 Min. im Ofen lassen. Dann den Ring der Backform entfernen und abkühlen lassen.

xeiro ag