Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Sport

Die LC-Meilen-Läufer überzeugten verschiedenen Orts: beim Zumikerlauf, bei der Kreuzegg Classic und beim Sempacherseelauf Die Bestklassierten sind Peter Peter, Monica Hug, Anita Ribary und Cyrill Rütimann.

Weiterlesen

Auch am zweiten Wochenende nach den Frühlingsferien war ein Grossteil der Meilener Schwimmer im Wettkampfeinsatz.

Weiterlesen

Nach einer turbulenten Saison gelingt es den Meilemer Handballern, das alles entscheidende Spiel für sich zu entscheiden. Mit einem 30:25-Sieg schicken sie den starken Gegner in die dritte Liga und zurück nach Basel.

Weiterlesen

Nach zwei intensiven Trainingslagern in den Frühlingsferien startet der Schwimmclub Meilen mit einem vollen Kalender in den letzten Abschnitt der Saison 2018/2019.

Weiterlesen

Carol Greb aus Feldmeilen spielte auf Malta mit dem U17-Nationalteam der Schweizer Wasserballer um die EM-Qualifikation. Greb zieht nach dem Ausland-Abenteuer eine durchzogene Bilanz.

Weiterlesen

Über 10‘000 begeisterte Läufer haben trotz Regenschauern und kalten Temperaturen den 17. Zürich Marathon absolviert. Ein grandioses Marathondebüt gab Simon Tesfay mit Rang 2. Im Teamrun feierte das Team Cologna einen überlegenen Sieg.

Weiterlesen

Am Zürich Marathon 2019 waren auch rund 240 Läuferinnen und Läufer mit aufgeschnallten knallgelben Wasserkanistern oder gar WC-Brillen auf dem Rücken unterwegs. Unter ihnen vier Meilemerinnen und Meilemer.

Weiterlesen

Die Läuferinnen und Läufer des LC Meilen überzeugten am Zürich Marathon mit erstklassigen Leistungen – über die 42,195 km oder im City Run. Für die Überraschung sorgte Patric Masar.

Weiterlesen

An der regionalen Ausscheidungsrunde für den Schweizer Jugendcup-Final von Mitte April hatten sich acht Schwimmerinnen des SC Meilen qualifiziert; drei weitere wurden nachnominiert.

Weiterlesen

Das Fanionteam des FC Meilen schlug den in der Rückrunde mit drei Siegen gestarteten FC Küsnacht und ist seit nun sieben Pflichtspielen ungeschlagen: sechs Siege, ein Unentschieden, 21:5 Tore lautet die eindrückliche Bilanz.

Weiterlesen
xeiro ag