Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Sport

Der erste Sieg am Schweizer Mannschaftsmeisterschafts-Aufstiegsfinal ist Tatsache. Doch für den Aufstieg in die Nationalliga A reichte es damit noch nicht. Am vergangenen Wochenende fanden in Reiden (LU) die Finalwettkämpfe statt.

Weiterlesen

Die punktemässig äusserst eng zusammenliegende Gruppe, in der sich die 1. Mannschaft des UHC Lions Meilen befindet, traf sich diesen Sonntag zur drittletzten Runde der laufenden Meisterschaft.

Weiterlesen

Der Skiclub Meilen führte am Sonntag, 20. Januar bereits zum 69. Mal das beliebte Midor-Volksskirennen auf dem Hoch-Ybrig durch.

Weiterlesen

Als Philip vor bald vierzehn Jahren geboren wurde, wünschten sich seine Eltern, dass er ein wehrhafter Junge wird und deshalb eine Kampfsportart lernt. Heute ist der Schüler auf dem Weg zum Tennisstar.

Weiterlesen

Am vergangenen Freitagabend um 19.30 Uhr starteten die Damen ins erste Heimspiel der Abstiegsrunde gegen den HC Bülach, ein schon bekannter Gegner der Vorrunde. Für die Seedamen war bereits zu Beginn klar, dass aus diesem Spiel ein Sieg resultieren musste.

Weiterlesen

Gegen Effretikon zeigten die Meilemer Handballer über weite Strecken ein attraktives Spiel. Trotzdem verloren sie am Schluss knapp mit 29:33 und zementierten damit ihren Tabellenplatz am hinteren Ende der Rangliste.

Weiterlesen

Der aktive Feldhockeyclub Zürichsee Hockey Team (ZSHT) belegte Platz 6 und 9 am Heidelberger Neujahrscup.

Weiterlesen

Mit drei Altersklassenpodesträngen und Samuel Jud als schnellstem LC-Meilen-Vertreter überzeugten die Läuferinnen und Läufer des Traditionsvereins im ersten Rennen von 2019, dem stark besetzten Neujahrslauf in Dietikon und Auftakt des Züri-Lauf-Cups.

Weiterlesen

Bei der knappen 29:30-Niederlage gegen Wetzikon zeigen die Meilemer Handballer die beste Leistung seit langem und beweisen Teamgeist, Moral und Spielwitz.

Weiterlesen

Grosser Erfolg einer talentierten Meilemerin: Lara Krähemann (Foto: winkend) vom Veloclub Meilen holte an der Radquer-Schweizermeisterschaft in Sion bei Schnee, Kälte und Regen hinter Jolanda Neff und Nicole Koller die Bronzemedaille bei der Frauen-Elite. Einen weiteren Erfolg für den VC Meilen verzeichnete Simon Zahner: vierter Rang bei der Herren-Elite. Besonders begeistert bejubelt wurde Lara von ihrem grössten Fan, ihrem Grossvater Kari Aebi, der samt Meilemer Fahne ins Wallis gereist war. Auch schön: Die Silber-Medaille für Fabienne Kipfmüller (U17, Nachwuchs).

 

Weiterlesen
xeiro ag