Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Leserbriefe

Das Bauprojekt Sanierung Verkehrsknoten Burg-/Bruech-/Rainstrasse – Abschnitt SBB-Unterführung bis Bruechstrasse liegt ab 1. September 2017 öffentlich 30 Tage zur Einsicht und Stellungnahme auf. Die Burgstrasse wird von der SBB-Unterführung bis Bruechstrasse und die Rainstrasse von der Burgstrasse bis Plattenweg saniert. Weiter ist eine Neuanordnung der Friedhof-Parkplätze sowie eine neue Bushaltestelle in der Kreuzung Burg-/Bruechstrasse geplant.

Der Gemeinderat hält fest: Verkehrstechnisch und gestalterisch entspricht die Situation nicht mehr den heutigen Anforderungen. Das Sanierungsprojekt soll möglichst viele verkehrstechnische Mängel beheben.

Weiterlesen

Mit einem anfänglichen Schrecken und grossem Interesse habe ich die Würdigung von Lehrer Hansjürg Donatsch (40 Jahre an der Schule Meilen) im Meilener Anzeiger von letzter Woche gelesen. Mit Schrecken deshalb, weil eine so ausführliche Würdigung (fast eine ganze Zeitungsseite!) normalerweise nur verstorbenen Mitmenschen zuteil wird.

Weiterlesen

Auf dem jetzigen Recyclingareal Schneider hat die Genossenschaft Migros Grosses vor. Vom 11. bis 30. August konnte das Baugesuch im Bauamt eingesehen werden.

 

Weiterlesen

Zu Recht betitelt der Meilener Anzeiger auf der Frontseite im Artikel über unsere Bundesfeier den diesjährigen 1.-August-Redner Pascal Kaufmann als «beeindruckend».

Weiterlesen

Seit Jahren engagiert sich der Fischerverein Meilen (FVM) zusammen mit anderen Meilener Ortsvereinen aktiv und mit grossem Aufwand für ein attraktives Rahmenangebot an der jährlich stattfindenden Chilbi.

Weiterlesen

Mit zwei Mal Ja zu den AHV-Abstimmungen vom 24. September sichern wir die AHV, welche der zentrale Pfeiler der Schweizer Altersvorsorge ist.

Weiterlesen

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken. Die grosse, positive Resonanz auf den Artikel über die Kuhpatenschaften auf meinem Betrieb im letzten Meilener Anzeiger hat mich sehr berührt. Mein Telefon und meine Website sind richtiggehend heissgelaufen!

Weiterlesen

Die Rentenreform 2020 zeigt in einigen Medien, dass sie zu «unheiligen Allianzen» verführt. Das ist nicht weiter erstaunlich, denn Frauen gibt es sowohl bei JuSos wie bei den jungen SVP-lern, hüben wie drüben.

Weiterlesen

«Meilemer feierten bis tief in die Nacht» las ich vor zwei Wochen im Meilener Anzeiger. «Feierten»? Hiess denn die Veranstaltung «Kirchgassfeier»? Was war denn so feierlich da? Ich bin verwirrt: An einem Fest «festet» man doch, an einer Feier feiert man. Ja, ich weiss, die Deutschen sagen immer «feiern», auch ohne Anlass, aber müssen wir so sprechen wie die Deutschen?

 

Weiterlesen

Plötzlich stehen wir vor leeren Schaufenstern, vor geschlossener Ladentür: Das «A Tavola» an der Dorfstrasse ist geräumt – ohne Vorankündigung.

Weiterlesen
xeiro ag