Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Kultur / Politik

Die Welt ist aus den Fugen. Noch vor wenigen Wochen war Corona weit weg; heute hat die Krise aufgrund der pandemischen Ausbreitung von COVID-19 den ganzen Erdball im Griff. Jeder Staat ergreift zum Teil sehr drastische Massnahmen. So hat auch der Bundesrat am Montag, 16. März 2020 für die Schweiz die ausserordentliche Lage ausgerufen. Wir befinden uns im Notstand.

Weiterlesen

Der Besitz wird durch das Besitzen zumeist geringer.

Weiterlesen

Was tun, wenn man selber nicht mobil, im Seniorenalter oder gar Corona-positiv ist und deshalb das Haus auch für kurze Einkäufe nicht verlassen sollte? Seit Anfang Woche sorgt eine Nachbarschaftshilfe in Meilen dafür, dass diesen Menschen geholfen wird.

Weiterlesen

Die katholische Pfarrei St. Martin Meilen teilt mit, dass bis mindestens am 19. April keine Gottesdienste und Anlässe stattfinden können. Die katholische Kirche ist aber jeden Tag von 8 bis 20 Uhr für das persönliche Gebet geöffnet.

Weiterlesen

Für mehr als 1480 Kinder und Jugendliche in Meilen ist am Montag die gewohnte Tagesstruktur weggebrochen, denn nicht nur das öffentliche Leben der Erwachsenen steht still. Auch die Schulhäuser, Turnhallen, Mittagstische sind leer.

Weiterlesen

Seit Montagabend hat sich die Lage rund um Covid-19 erneut stark verändert. Der Bund hat seine Massnahmen verschärft. Restaurants, Bibliotheken und weitere Ladengeschäfte mussten schliessen.

Weiterlesen

Am vergangenen Sonntag musste der geplante «Brot für alle»-Gottesdienst mit der Musikband «Los Ramos» abgesagt werden. Es wird nicht bei dieser einen Absage bleiben.

Weiterlesen

Der Fasnachtsumzug in Meilen, der am Sonntag hätte stattfinden sollen, musste wegen dem Corona-Virus abgesagt werden. Als Ersatzprogramm fand auf der Dorfplatztreppe ein Monsterkonzert von vier Guggen statt. Der Stimmung tat das Umzugsverbot keinen Abbruch.

Weiterlesen

Die Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus werden einschneidender und führen auch in Politik und Wirtschaft zu immer grösseren Problemen.

Wir haben uns in Meilen umgehört und uns beim Gemeindepräsidenten, bei der Direktorin des Alterszentrums, beim Spital Männedorf, bei Präsidenten von Vereinen und anderen Exponenten erkundigt, wie sich das Virus auf den Alltag im Dorf auswirkt.

Weiterlesen

Wird ein Feldmeilemer «The Voice of Switzerland»? Reyn Ffoulkes ist auf bestem Wege dazu. Am Montag singt der Schützling von DJ Antoine in den «Battles» auf TV 3+ um einen Platz im Finale.

Weiterlesen
xeiro ag