Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Kultur / Politik

Vor der Erdgaszeit wurde Gas ganz selbstverständlich aus Kohle hergestellt, und Kohle war im Ersten Weltkrieg rar und teuer. Deshalb entstand zwischen dem Meilemer Gaswerk und den Gasbezügern ein ständiger Streit. Dieser eskalierte im April 2017. Zwar hatte das Handelsgericht den Gaspreis auf 23,6 Rp./m3 festgelegt, aber das Gaswerk wollte diesen Entscheid austricksen, wie sein Inserat zeigt

Weiterlesen
Jan van Eyck, Christus am Kreuz zwischen Maria und Johannes, um 1430.

Vier freie Tage. Wer nur diese sieht, mag sich daran stossen, dass am ersten dieser Tage «nichts läuft.» Kinos und Theater bleiben geschlossen. Doch ist es so daneben, wenn zumindest ein Tag im Jahr frei ist vom üblichen Juhe? Der Karfreitag ist der Tag der Erinnerung an das Leiden eines Menschen, der unschuldig zum Tode verurteilt worden war, gefoltert und verhöhnt und schliesslich auf grausamste Weise starb am Kreuz, der römischen Todesart für politische Aufrührer.

Weiterlesen

«Facts & Fiction» war das Motto dieses Freitagabends letzter Woche im gut gefüllten Saal des Martinszentrums an der Stelzenstrasse in Meilen.

 

Weiterlesen

Anfang Jahr zeigte der Meilener Anzeiger (Nr. 3, 20. Januar) alte Fotos aus dem Archivbestand, die nicht zugeordnet werden können, und suchte nach Hinweisen dazu.

 

Weiterlesen
Quartierverein Feldmeilen

Rund 70 Vereinsmitglieder trafen sich am 5. April zur 93. GV in der «Kulturschiene».

Weiterlesen
Dezibelles

Der auf 18.30 Uhr angesetzte Beginn der Versammlung war von vielen offensichtlich ersehnt worden, hatte sich doch am Mittwoch, 29. März schon um 18.10 Uhr eine stattliche Warteschlange vor der Saaltüre im Löwen gebildet! Den intensiven Lärmpegel des darauf voll besetzten Saales coupierte Vorstandsmitglied Regula Litschig von der Bühne herunter mittels Mikrophon, zur Begrüssung schreitend.

Weiterlesen

«Meilen – meilenweit lebenswert» ist das Motto der Gemeinde Meilen. Doch dies scheint nicht bei allen verinnerlicht zu sein. Die Reben in der Ormis, welche unter anderem Meilen so lebenswert und attraktiv machen, gleichen nach jedem Wochenende einer Abfallhalde – und die Gemeinde interessiert es nicht.

 

Weiterlesen

In den Mitteilungen des Gemeinderats ist es auch zu lesen: Das Ortsmuseum wird umfassend renoviert.

Diesen Umstand nutzt der Stiftungsrat des Ortsmuseums Meilen für die Neugestaltung der Dauerausstellung im zweiten Stock. Geschichte und Geschichten sollen dabei auf vielfältige Weise erfahrbar gemacht werden: neben Fotos, Dokumenten und Hörstationen sollen auch Gegenstände die Ausstellung bereichern. Um die Sammlung zu vervollständigen, ist der Stiftungsrat aber auf Ihre Hilfe angewiesen. Wir suchen:

Weiterlesen
Blockflöten-Ensemble Whitebirds

An den Entrada-Wettbewerben des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs 2017 (SJMW) mit rund 1000 Teilnehmenden erspielten 19 Musikschüler aus dem Kanton Zürich einen ersten Preis mit Auszeichnung. Sechs von ihnen sind Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule Pfannenstiel (JMP). Alle 1. Preisträger werden weiter in den Final nach La Chaux-de-Fonds ziehen.

Weiterlesen

Anlässlich des 20-Jahre-Jubiläums von Passione Body Dreams in Meilen veranstaltete Inhaberin Rossana Brennwald einen Wettbewerb, bei dem das älteste bei «Passione» gekaufte Kleidungsstück gesucht wurde. Glückliche Gewinnerin des ersten Preises ist Arlene Luck (links), die ihre Casall-Trainingshose (das Model rechts trägt sie) bereits am Eröffnungstag von Passione Body Dreams vor 20 Jahren gekauft hatte. Am 1. April feierte Rossana Brennwald ihr Jubiläum und bedankte sich für die langjährige Treue ihrer Kundinnen und Kunden.

Weiterlesen
xeiro ag