Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Kultur / Politik

Seit letztem Herbst treffen sich drei Freunde aus Feldmeilen regelmässig zum Schwimmen im See. Auch wenn Eiszapfen am Steg hängen, bleiben sie dran – und würden im Falle einer Seegfrörni sogar ein Loch ins Eis hacken, um ihrer neuen Leidenschaft nachzugehen.

Weiterlesen

Inzwischen schmilzt der Schnee wieder. Am Freitag vor einer Woche sah es in Meilen indes ganz anders aus, nämlich so durchgehend weiss wie schon lange nicht mehr. Das Unterhaltsteam war gefordert, und auch die Feuerwehr stand zeitweise fast im Dauereinsatz.

Weiterlesen

Wo kann ich in Meilen noch einkaufen gehen? Welche Läden dürfen offen haben? Welches Restaurant bietet Take-Away oder einen Lieferservice an? Wir haben die Übersicht.

Weiterlesen

Ab dieser Ausgabe erscheint in loser Reihenfolge eine neue Serie, die sich mit dem Thema «Meilens Bäche und Weiher» befasst.

Weiterlesen

Das Corona-Virus hat letztes Jahr das Leben praktisch aller Meilemerinnen und Meilemer verändert und beeinflusst. Das Heimatbuch Meilen 2020 dokumentiert den Wandel des Alltagslebens anhand von elf Porträts von der Gymnasiastin bis zur Pflegefachfrau.

 

Weiterlesen

Es geht bei unserer neuen Serie von Aphorismen nach wie vor nicht darum, das Werk und die Geisteswelt eines Autors als Ganzes zu verbreiten, sondern Geistesblitze daraus, die geeignet sind, uns zum Denken anzuregen. Klar: Oscar Wilde (1854–1900), geboren in Dublin, aber zumeist wohnhaft in London, war immer ein umstrittener Autor, dazu als Mensch ziemlich eingebildet. Wir pflücken deshalb aus seinen unzähligen Sprüchen in freier Auswahl die heraus, die nach unserer Meinung weder masslos provokativ noch mindestens egozentrisch (und damit entweder bloss abschreckend oder zumindest subjektiv-unverbindlich), noch frauenfeindlich oder -verächtlich oder schlicht veraltet sind.

Weiterlesen

Am 6. Januar ereigneten sich kurz nach 9 Uhr auf der Toggwilerstrasse oberhalb Meilen zwei Selbstunfälle, wobei an den Fahrzeugen erheblicher Sachschaden entstand.

Weiterlesen

Eine aktualisierte Ausgabe der Broschüre «60plus in Meilen» ist ab sofort kostenlos bei der Senioren-Info-Zentrale in Meilen erhältlich.

Weiterlesen

Das Ortsmuseum besitzt mehrere tausend Fotos aus längst vergangenen Meilemer Zeiten. Besonders interessante Aufnahmen haben wir herausgepickt und von Ortshistoriker Dr. Peter Kummer einordnen und kommentieren lassen. Die historischen Bilder erscheinen in loser Folge. Mehr Fotos online: ortsmuseum-meilen.ch, Link «Fotoarchiv».

Weiterlesen

Es ist wenig überraschend, dass sich der traditionelle Neujahrsgruss der Söihunds-Cheibä, der jeweils in der Nacht vom 30. auf den 31. Dezember auf der Gemeindehaustreppe hinterlassen wird, um das Thema Corona dreht.

Weiterlesen
xeiro ag