Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Kolumne

Das hätte einen unglaublichen Rums gegeben. Wissenschaftler haben berechnet, dass die Explosion alle Gebäude im Umkreis von einem Kilometer beschädigt und bestimmt den Westminster-Palast zerstört hätte.

Weiterlesen

Während des Alten Zürichkrieges kam Zürich mächtig unter Druck. Seit der verlorenen Schlacht bei St. Jakob an der Sihl war das Zürcher Territorium weitgehend von den übrigen Eidgenossen besetzt. Einzig Rapperswil, das damals noch zu Zürich gehörte, hatte den Belagerungen widerstehen können.

Weiterlesen

Ich stand wieder einmal am Kopierapparat und wartete, bis ich an der Reihe war. Vor mir war ein Student und hatte ganz offensichtlich einige Unterlagen zu vervielfältigen. Ohne viel zu überlegen, sagte ich vor mich hin: «Was wäre der Student ohne Kopierapparat!» Worauf mein Kommilitone mit leicht verzweifeltem Ton ausrief: «Ein Mensch!».

Weiterlesen

Als die Analysten heute vor 59 Jahren die Bilder auswerteten, die am Vortag von Spionageflugzeugen gemacht worden waren, war die Sache klar. Die Sowjetunion war im Begriff, Mittelstreckenraketen auf Kuba zu installieren.

Das war an sich schon eine Bedrohung für die USA. Wirklich brisant machte diese Entdeckung, dass diese Raketen mit Atomsprengköpfen bestückt werden konnten und Städte wie New York und Washington erreicht hätten. Die USA konnten dies unmöglich akzeptieren.

Weiterlesen

Königin Min hiess eigentlich Myeongseong und war die Ehefrau des koreanischen Königs Gojong. Damit war sie ebenfalls Königin.

Nach ihrem Tod wurde ihr der Titel «Kaiserin des Daehan-Kaiserreichs» verliehen.

Weiterlesen

Mein Vater war damals knapp dreizehn Jahre alt und lebte in Samedan. Es war Mittagszeit und er hatte noch Unterricht als es ein paar Mal laut knallte. Allen war klar, dass das Bomben waren, die auf das Dorf fielen. Und Lehrer wie Schüler rannten sogleich in die sicheren Keller. Nur mein Vater ging ans Fenster, um zu schauen, was da passiert war. Dabei hatte er Glück, dass keine weiteren Bomben auf das Dorf fielen. Denn wäre auch nur in der Nähe des Schulhauses eine Bombe detoniert, wäre das für den kleinen Jungen sehr gefährlich geworden.

Weiterlesen

1200 Soldaten der legendären 101. US-Luftlandedivision hatte Präsident Eisenhower aufgeboten. Ihr Auftrag war, Versammlungen aufzulösen und neun gefährdete Personen an ihren Bestimmungsort zu eskortieren.

Weiterlesen

Mit diesen Worten beginnt die Präambel der Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika. Sie besteht aus einem einzigen Satz, der übersetzt so lautet: «Wir, das Volk der Vereinigten Staaten, von der Absicht geleitet, unseren Bund zu vervollkommnen, die Gerechtigkeit zu verwirklichen, die Ruhe im Innern zu sichern, für die Landesverteidigung zu sorgen, das allgemeine Wohl zu fördern und das Glück der Freiheit uns selbst und unseren Nachkommen zu bewahren, setzen und begründen diese Verfassung für die Vereinigten Staaten von Amerika.» – Hehre Worte, erstrebenswerte Ziele!

Weiterlesen

«Smells like Teen Spirit» ist ein Song der Band Nirvana, der heute vor 30 Jahren veröffentlicht wurde. Nach einer eher moderaten Aufnahme beim Publikum startete er rund ein halbes Jahr später durch und eroberte die Charts. Er verdrängte Michael Jackson vom ersten Platz und leitete damit einen musikalischen Generationenwechsel ein.

Weiterlesen

Dagen H ist schwedisch und heisst Tag H, was für «Högertrafikomläggningen» steht, zu deutsch Rechtsverkehrumstellung.

Weiterlesen
xeiro ag