Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Kolumne

Im Grunde war sie ein ganz normaler Teenager in der Hippie-Zeit. Sie studierte an der University of California in Berkeley. Das Besondere an ihr war, dass sie die Enkelin des Medienmoguls William Randolph Hearst war und sie, oder besser ihre Eltern, dadurch ein Vermögen geerbt hatten.

Weiterlesen

Es war die erste Single der später weltberühmten Beatles. Und wie das am Beginn einer langen Geschichte vorkommen kann, stehen gewisse Elemente von Anfang an fest. Andere müssen sich erst noch klären.

Weiterlesen

«Ich habe meine Schlüssel verloren.» – «Kein Problem, auf Google findest du alles!» Dieser Spruch bringt humorvoll auf den Punkt, wie erfolgreich die Suchmaschine Google den Alltag im Internetzeitalter erleichtert hat.

Weiterlesen

«Was hätte ich denn sonst tun sollen? Er dachte doch tatsächlich, er habe dieselben Rechte wie ein Weisser.» – Das war die auf ihre Art entwaffnende Antwort von J.W. Milam auf die Frage, weshalb er Emmett Till umgebracht habe.

Weiterlesen

Dass die Sklaven aus Schwarzafrika in den USA die Religion ihrer Unterdrücker angenommen haben und diese dann gegen ihre Unterdrücker gewandt haben, ist für mich ein äusserst bemerkenswertes Phänomen. Martin Luther King ist dafür das wohl prominenteste Beispiel. Mit seiner hartnäckigen Gewaltlosigkeit hat er vieles verändert.

Weiterlesen

Wenn ich auf Reisen zum Beispiel auf einem Markt etwas kaufen will und dann lange über den Preis verhandeln muss, so finde ich das äusserst bemühend. Ich schätze es, wenn Waren einen klar angeschriebenen Preis haben und ich auf Grund dessen entscheiden kann, ob ich die Ware kaufen will oder nicht.

Weiterlesen

Wer es auf legalem Weg nicht schafft, sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen, ist versucht, dies auf illegalem Weg zu tun. Aber auch das will gekonnt sein. Denn als die vier Kleinkriminellen heute vor 58 Jahren in die Volkacher Wallfahrtskirche einstiegen, war nicht nur das Seil für den Einstieg zu kurz. Sie bekundeten auch etliche Mühe, die Rosenkranzmadonna «sachgemäss» zu demontieren.

Weiterlesen

Ein Grund, weshalb wir Sport lieben, ist der, dass er immer wieder für grosse Dramen sorgt. Insbesondere die grossen Events wie Weltmeisterschaften und Olympiaden sind stets für emotionale Momente gut. Das war schon so, als heute vor 112 Jahren an den Olympischen Sommerspielen in London der erste Marathonwettlauf über die noch heute gebräuchliche Distanz ausgetragen wurde.

Weiterlesen

Mit der königlichen Nachfolge ist es zuweilen so eine Sache. Als König Eduard VI. im Alter von 15 Jahren auf dem Sterbelager war, war er bereits sechs Jahre lang König. Nach der offiziellen Rangfolge hätte ihm seine Halbschwester Maria auf den Thron folgen sollen. Das aber wollte Eduard nicht.

Weiterlesen

Er ist der älteste Tierpark der Schweiz und öffnete heute vor 146 Jahren seine Tore: Der Zoo Basel.

Die Idee damals war, «das Publikum aus seinen dumpfen Arbeitslokalen an die frische Luft zu locken».

Weiterlesen
xeiro ag