Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Kolumne

«Vater der Luftfahrt» wird er genannt. Während sein Name allerdings allgemein weitgehend vergessen ging, wird Alberto Santos Dumont in seiner Heimat Brasilien als Nationalheld verehrt.

Weiterlesen

Eigentlich wollte er Arzt werden. Doch daran war nicht zu denken. Dafür reichte das Geld der Eltern nicht. Daher wurde er Lehrer. Als aber die Regierung gesetzlich anordnete, dass die Kinder der Schwarzen eine schlechtere Ausbildung zu bekommen hätten als die der Weissen, weigerte er sich, dies durch seine Lehrertätigkeit zu unterstützen und verliess die Schule.

Weiterlesen

Es ist schwierig, ein Datum zu benennen, an dem «die Wende», die das Ende der DDR bedeutete, sich vollzog. Aber die Ereignisse, die heute vor 31 Jahren in Leipzig stattgefunden haben, kann man als Wendepunkt bezeichnen.

Weiterlesen

Die Nachricht vom Ende der Swissair habe ich in den Ferien zur Kenntnis genommen. Jenes Jahr, insbesondere jener Herbst, war eine Zeit, in der die Zeitung jeden Tag spannend zu lesen war. Beinahe täglich gab es wichtige Neuigkeiten, und erklärende Hintergrundartikel versuchten die Weltlage zu verstehen.

Weiterlesen

Mit ihrer Verfassung hatten die frisch gegründeten Vereinigten Staaten von Amerika ein gewichtiges Werk geschaffen. Dieses hält fest, was welche staatlichen Organe (Regierung, Gesetzgebung, Rechtsprechung) dürfen oder müssen. Mit der Annahme der Verfassung kam aber auch das Bedürfnis auf, die Rechte der Bürger zu umschreiben und diese zu schützen. Also beschloss der amerikanische Kongress heute vor 231 Jahren zehn Zusatzartikel. Diese schützen nun den einzelnen Bürger vor Übergriffen des Staates.

 

Weiterlesen

Im Grunde war sie ein ganz normaler Teenager in der Hippie-Zeit. Sie studierte an der University of California in Berkeley. Das Besondere an ihr war, dass sie die Enkelin des Medienmoguls William Randolph Hearst war und sie, oder besser ihre Eltern, dadurch ein Vermögen geerbt hatten.

Weiterlesen

Es war die erste Single der später weltberühmten Beatles. Und wie das am Beginn einer langen Geschichte vorkommen kann, stehen gewisse Elemente von Anfang an fest. Andere müssen sich erst noch klären.

Weiterlesen

«Ich habe meine Schlüssel verloren.» – «Kein Problem, auf Google findest du alles!» Dieser Spruch bringt humorvoll auf den Punkt, wie erfolgreich die Suchmaschine Google den Alltag im Internetzeitalter erleichtert hat.

Weiterlesen

«Was hätte ich denn sonst tun sollen? Er dachte doch tatsächlich, er habe dieselben Rechte wie ein Weisser.» – Das war die auf ihre Art entwaffnende Antwort von J.W. Milam auf die Frage, weshalb er Emmett Till umgebracht habe.

Weiterlesen

Dass die Sklaven aus Schwarzafrika in den USA die Religion ihrer Unterdrücker angenommen haben und diese dann gegen ihre Unterdrücker gewandt haben, ist für mich ein äusserst bemerkenswertes Phänomen. Martin Luther King ist dafür das wohl prominenteste Beispiel. Mit seiner hartnäckigen Gewaltlosigkeit hat er vieles verändert.

Weiterlesen
xeiro ag