Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Bild der Woche

Winterlicher Feenstaub

Eine frische Schneespur auf der Stuckistrasse signalisierte MAZ-Leser Lothar Müller am vergangenen Montag, dass die Sonne daran ist, den Pulverschnee von den Bäumen zu zaubern: So konnte er den Moment, wo die glitzernden Kristalle von den Ästen stieben, mit der Kamera festhalten.

Eisige Zuckerwatte

Es ist ein seltenes Phänomen: Haareis, auch Eiswolle genannt, besteht aus ganz feinen Eisnadeln, die sich bei geeigneten Bedingungen auf morschem, feuchtem Totholz bilden können. Unser Bild der Woche hat Marlis Diethelm Ende letzten Jahres am Pfannenstiel aufgenommen.

Flugshow

Krähe und Bussard oder zwei Krähen…? Die Silhouetten der Flugkünstler über Feldmeilen sind nicht klar zuzuordnen, sicher ist, dass die beiden Vögel MAZ-Leserin Nadine Vinti eine tolle Flugshow boten.

Fast wie Weihnachten

Schnee sei Dank wirkt die leuchtende Szene auf der Terrasse von Meilener-Anzeiger-Leserin Jacqueline Tsering wie ein festliches Arrangement.

Fliegende Tasse über dem See

Beim Spaziergang auf dem Zwetschgenweg in der Hohenegg staunte Meilener-Anzeiger-Leserin Satprem J. Legler nicht schlecht: «Plötzlich schwebte in der Nachmittagssonne eine magische fliegende Tasse vor meinen Augen.» Tatsächlich: Fliegende Untertassen sind von gestern – am Zürichsee stehen stattdessen Tassen am Himmel!

Mutter mit Kind

«Wenn man beim Spazieren die Augen offen hat, findet man ganz menschliche oder gar weihnächtliche Züge in der Natur. Mutter mit Kind oder Maria mit Jesus oder Herbst trifft Winter? Ich überlasse es der Fantasie der Betrachter», schreibt Meilener-Anzeiger-Leserin Franziska Tanner zu ihrem Foto.

Gemeindehaus mit blauen Augen

Das Meilemer Gemeindehaus schaut manchmal ganz blauäugig aus seinen Fenstern. Den speziellen Lichtmoment eingefangen hat Meilener-Anzeiger-Leser Peter Kummer.

Pfanni hell

«Meilen grau, Pfannenstiel blau!» Immer wieder freut sie sich, wenn sie auf dem Pfannenstiel den blauen Himmel sieht: MAZ-Leserin Beatrice Bosshard gehört auch zu den Sonnenhungrigen, die sich im Winter bei Nebellagen auf dem 853 Meter hohen Hausberg tummeln und eine Extraportion Wärme geniessen.

Strassenschilder im Herbstzauber

Unser Bild der Woche stammt von Yvonne und Patric Hirsbrunner: Durststrasse und Raingässli verstecken sich scheinbar kokett hinter einer Reihe aus goldenen Ziergräsern.

Klassenkampf in Meilen!

«Da soll noch jemand sagen, in Meilen existiere kein Klassenkampf», schreibt MAZ-Leser Urs Scherrer augenzwinkernd zu diesem Foto zweier ungleicher Fahrzeuge auf Tuchfühlung vor dem 'Volg' an der Dorfstrasse. Und weiter: «Die umgesetzte Begegnungszone wird vielleicht auch diesem Kampf ein Ende setzen.»

xeiro ag