Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Bild der Woche

Pfanni hell

«Meilen grau, Pfannenstiel blau!» Immer wieder freut sie sich, wenn sie auf dem Pfannenstiel den blauen Himmel sieht: MAZ-Leserin Beatrice Bosshard gehört auch zu den Sonnenhungrigen, die sich im Winter bei Nebellagen auf dem 853 Meter hohen Hausberg tummeln und eine Extraportion Wärme geniessen.

Strassenschilder im Herbstzauber

Unser Bild der Woche stammt von Yvonne und Patric Hirsbrunner: Durststrasse und Raingässli verstecken sich scheinbar kokett hinter einer Reihe aus goldenen Ziergräsern.

Klassenkampf in Meilen!

«Da soll noch jemand sagen, in Meilen existiere kein Klassenkampf», schreibt MAZ-Leser Urs Scherrer augenzwinkernd zu diesem Foto zweier ungleicher Fahrzeuge auf Tuchfühlung vor dem 'Volg' an der Dorfstrasse. Und weiter: «Die umgesetzte Begegnungszone wird vielleicht auch diesem Kampf ein Ende setzen.»

Herbstgelb

Es habe sich definitiv gelohnt, zur Joggingrunde in Meilen das Handy mitzunehmen, schreibt MAZ-Leser Lothar Müller: «Die diesjährige Laubfärbung ist besonders farbgewaltig!» Unser Bild der Woche wurde am vergangenen Sonntag am Pfannenstiel aufgenommen.

Generalversammlung der Kormorane

Am vergangenen Sonntagnachmittag beobachtete Carol Greb eine grosse Versammlung von Kormoranen auf dem Zürichsee. «Die Kormorane jagten die Fische über mehrere hundert Meter bis zur Badi Feldmeilen» berichtet er, «es muss wohl ein Festessen gewesen sein».

Herbstblattrot

Unser Bild der Woche sorgt mit seinen warmen Farben schon beim Anschauen für Entspannung. Geknipst hat es Egizia Moral-Calderoni.

Stuhl im Ruhestand

«Wo einmal ein Bänklein stand, lädt ein ein Stuhl im Ruhestand.Doch scheint sein Schicksal schon besiegelt, klebt dran ein gelbes Sperrmüllsiegel. Drum muss ich mich beeilen, diese Nachricht mit Euch zu teilen: Die Idee mit dem alten Stuhl fand ich einfach cool». Anna Burgherr hat den standhaften Stuhl vor seiner Entsorgung fotografiert.

Amazonas am Greifensee

Wenn am Zürichsee bereits die Herbstsonne scheint, liegt der Greifensee oft noch im Nebel. Das Foto wurde letzten Sonntagmorgen am Aabach bei der Naturstation Silberweide aufgenommen.

Slalomtraining auf der Ormis?

«Die bevorstehende Skisaison wirft ihre Schatten voraus, ist allerdings kürzlich einem Fahrzeuglenker zum Verhängnis geworden», schreibt MAZ-Leser Urs Scherrer zu diesem Foto von der Ormisstrasse. Und weiter: «Slalomstangen sind biegsam, Steine sind hart! Die gute Nachricht für ihn und alle andern Trainingswilligen: Der Slalomparcours an der Ormisstrasse ist inzwischen wieder hergerichtet.»

Kontrolle bestanden

Die gefährliche Pflanzenkrankheit Feuerbrand ist noch immer ein Thema, weshalb zwischen Juni und Ende September Kontrolleure in der Gemeinde unterwegs sind. Auf einem ihrer Kontrollgänge hat Bea Bosshard diesen prächtigen Weissdorn am Pfannenstiel entdeckt – erfreulicherweise ist er, obwohl grundsätzlich zu den gefährdeten Pflanzen gehörend, gesund.

 

xeiro ag