Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Amtlich

Die Friedhofanlage von Meilen, 1925/26 unter der Bauleitung von Prof. Robert Rittmeyer erstellt und zuletzt 1971 in Teilen vom Gartenarchitekt Joseph A. Seleger umgestaltet, besitzt einen reichen Baumbestand: Insgesamt 143 Bäume und 25 verschiedene Arten wurden bei einer Bestandserhebung im November 2020 gezählt.

Bei dieser Inventarisierung hat ein Baumpflegespezialist auch die Sicherheit und Vitalität aller Bäume untersucht. Sein Gutachten empfiehlt der Gemeinde aus Sicherheitsgründen die Entfernung einiger kranker und geschwächter Bäume.

Weiterlesen

Der Meilemer Herbstmärt vom 3. September und die Meilemer Chilbi vom 16. bis 18. September 2021 finden statt. Beide Anlässe gelten als Märkte und können deshalb – selbstverständlich mit der gebotenen Umsicht und unter Einhaltung der geltenden Regeln – durchgeführt werden.

Weiterlesen

Die Gemeinde Meilen wird ihre Walliser Partnergemeinde Ausserberg in den nächsten sechs Jahren im Rahmen der Inlandhilfe finanziell unterstützen.

Weiterlesen

Der Konzertsommer findet auch in Meilen statt. Am Samstag, 21. August, und am Sonntag, 22. August, spielen Luca Hänni und James Gruntz als Hauptacts, unterstützt von Anna Känzig & Tobey Lucas am Samstag und Goldschatz am Sonntag als lokale Support Acts. «Sunrise Skylights Zürisee Sessions» heisst die Konzertreihe, die auch in Meilen Halt macht.

Weiterlesen

Die Meilemer Friedhofanlage wird seit 1984 von der in Meilen ansässigen Gärtnerei «Klaus Blumen» gepflegt und unterhalten. Auch die Bestattungsarbeiten liegen in den kundigen Händen von Friedhofgärtner Urs Klaus und seinem Team. Auf Wunsch von Urs Klaus, der in wenigen Jahren ins Pensionsalter tritt, wird der Vertrag zwischen der Gärtnerei «Klaus Blumen» und der Gemeinde Meilen per Ende 2021 aufgelöst.

Weiterlesen

Vertreter der Gemeinden Uetikon am See und Meilen haben Gespräche über einen möglichen Zusammenschluss ihrer Polizeikorps aufgenommen.

Weiterlesen

In der Folge der Corona-Pandemie konnten in den letzten Monaten viele traditionelle Anlässe nicht stattfinden. Der Gemeinderat Meilen ist wie schon vor einem Jahr auch jetzt der Überzeugung, dass gerade in einer Zeit, wo Solidarität gross geschrieben wird und die Bevölkerung zusammenhalten muss, der Geburtstag unseres Heimatlandes auch in der Öffentlichkeit begangen werden soll.

Weiterlesen

Sonja Walter, kaufmännische Sachbearbeiterin in der Hochbauabteilung, tritt nach über 33 Dienstjahren per 31. Juli in den wohlverdienten Ruhestand.

Weiterlesen

Die Gemeinde Meilen unterstützt mit einer weiteren Aktion das Gewerbe im Dorf. Die Kampagne «Gehen Sie aus, kehren Sie ein!» kommt den lokalen Getränkeherstellern sowie der lokalen Gastronomie und ihren Gästen zu Gute.

Weiterlesen

Schon seit fast vierzig Jahren gibt es den Meilemer Herbstmärt: 1981 wurde er zum ersten Mal durchgeführt. Nun tritt Märtvereins-Präsidentin Regula Schwarzenbach ab. Ihre Nachfolgerin ist Christine Wiesmann.

Weiterlesen
xeiro ag