Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Amtlich

Der Gemeinderat Meilen und das Verwaltungskader verfolgen die sich laufend ändernde Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus sorgfältig. Der Gemeinderat hat der Ernsthaftigkeit der Situation gegenüber grossen Respekt. Er weiss um die Sorgen in der Bevölkerung, weiss aber auch um deren Vernunft.

Weiterlesen

Die Bevölkerung in der Gemeinde Meilen wächst und damit steigen auch die Schülerzahlen. 2016 erstellte die Firma Ernst Basler + Partner AG (EBP) eine Studie, welche die Schülerzahlen auf der Basis von 2015 bis ins Jahr 2030 prognostiziert. Die Studie wurde 2017 von EBP verifiziert.

Weiterlesen

Der Gemeinderat Meilen plant langfristig. Meilen soll als Wohn-, Bildungs-, Arbeits-, Einkaufs- und Freizeitort auch in Zukunft hohe Qualität bieten. Eine nachhaltige Siedlungsentwicklung ist daher eines der wichtigen politischen Ziele der laufenden Legislatur.

Weiterlesen

Die Gemeinde Meilen hat den Webauftritt erneuert. Informationen und Online-Dienste passen sich nun automatisch dem verwendeten Display an. Ob Smartphone, Tablet oder Desktopscreen – die Informationen werden optimal dargestellt.

Weiterlesen

Erneuerungsbedürftige Fassade, defektes Dach oder Fenster, eine alte Heizung oder der Wunsch, Energie selber zu produzieren: Es gibt viele Gründe, um ein Gebäude energetisch zu modernisieren.

Weiterlesen

Die Gesamtrevision der Nutzungsplanung wird am Montag, 2. März (und folgende Abende bis längstens Freitag, 6. März) in der Gemeindeversammlung beraten und verabschiedet.

Weiterlesen

Das Jugendlokal «Stella» im Keller des DOP Süd bietet Jugendlichen einen kleinen Raum, in dem sie unter sich sind und trotzdem in den Mitarbeitenden der Jugendarbeit erwachsene Ansprechpersonen haben.

Weiterlesen

Die Stützpunktfeuerwehr Meilen und die Feuerwehr Oetwil am See arbeiten ab Anfang 2020 verstärkt zusammen. Bereits in der Vergangenheit wurden diverse Einsätze und Übungen erfolgreich gemeinsam bewältigt.

Weiterlesen

Vor der Gemeindeversammlung vom Montag, 2. Dezember um 20.15 Uhr in der reformierten Kirche wird um 19.00 Uhr eine Informations- und Fragestunde mit dem Gemeinderat durchgeführt.

Weiterlesen

Werner Bürkli, derzeit Material- und Anlagewart Zivilschutz, wird Ende dieses Monats nach über 29 Dienstjahren seine Funktion einem Nachfolger übergeben und den verdienten Ruhestand antreten.

Weiterlesen
xeiro ag