Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Amtlich

Die Erfolgsrechnung schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 2,20 Mio. Franken um rund 5,40 Mio. Franken besser ab als budgetiert. Zwar ist der Steuerertrag gesamthaft 5,8 Mio. Franken unter Budget, doch im Gegenzug fällt auch der Finanzausgleich um 5,4 Mio. Franken tiefer aus. Erfreulicherweise schliessen die Grundstückgewinnsteuern, welche nicht in die Finanzausgleichsberechnung einfliessen, gegenüber dem Budget mit einem Mehrertrag von 3,14 Mio. Franken ab. Der Sach- und Personalaufwand konnte 1,9 Mio. Franken unter Budget gehalten werden. Zudem weist die Investitionsrechnung 2019 gegenüber dem Budget Minderinvestitionen von rund 4,8 Mio. Franken aus.

Weiterlesen

Seit heute Donnerstag und noch bis am 20. April werden in Gemeinden rund um den Zürichsee bis ins Linthgebiet und nach Einsiedeln die Schweizerfahnen analog dem 1. August aufgehängt.

Weiterlesen

Die Zivilschutzorganisation ZSO Region Meilen unterstützt Gemeinden, Organisationen und Spitäler bei der Bewältigung der Herausforderungen durch die Covid-19-Pandemie. Der Einsatz hat am Montag begonnen.

Weiterlesen

Der Bundesrat hat am Mittwoch, 18. März aufgrund der Coronakrise entschieden, die eidgenössische Abstimmung vom 17. Mai 2020 auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

Weiterlesen

Die Gemeinde Meilen besitzt am Herrenweg 375, gegenüber dem Restaurant Vorderer Pfannenstiel, einen landwirtschaftlichen Betrieb. Da das aktuelle Pächterpaar Fredi Kupferschmid und Margrit Aeberhard im Frühjahr 2021 in Pension gehen, wurde in einem mehrstufigen, durch Fachleute begleiteten Prozess eine Nachfolge gesucht.

Weiterlesen

Beim Reservoir Unot wird der Bevölkerung ab kommendem Sommer ein neuer Brunnen zur Verfügung stehen. Gespiesen wird er mit Wasser aus den Goldingerquellen.

Weiterlesen

Geplant war, dass das Fondue-Chalet, das zurzeit auf dem unteren Dorfplatz steht, nach der Gemeindeversammlung vom 2. März 2020 (und folgende Abende) in der Fahrzeughalle von Schneider Umweltservice an der Bergstrasse 10 eingelagert wird.

Weiterlesen

Die Gemeindebibliothek Meilen bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Damit die Abonnentinnen und Abonnenten trotzdem Zugang zu einem grossen Medienbestand haben, stehen auf www.dibiost.ch oder www.bibliotheken-zh.ch/Meilen gratis unzählige E-Books, E-Audios, E-Magazins und E-Music zum Download bereit.

Weiterlesen

Der Gemeinderat Meilen und das Verwaltungskader verfolgen die sich laufend ändernde Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus sorgfältig. Der Gemeinderat hat der Ernsthaftigkeit der Situation gegenüber grossen Respekt. Er weiss um die Sorgen in der Bevölkerung, weiss aber auch um deren Vernunft.

Weiterlesen

Die Bevölkerung in der Gemeinde Meilen wächst und damit steigen auch die Schülerzahlen. 2016 erstellte die Firma Ernst Basler + Partner AG (EBP) eine Studie, welche die Schülerzahlen auf der Basis von 2015 bis ins Jahr 2030 prognostiziert. Die Studie wurde 2017 von EBP verifiziert.

Weiterlesen
xeiro ag