Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Agenda / Veranstaltungen

Ein Tag für echte Surselva-Freunde und die, die es noch werden wollen: Am Samstag, 22. September präsentiert sich die Surselva auf dem Dorfplatz in Meilen. Samt Streichelzoo und Renzo Blumenthal!

Weiterlesen

Anlässlich ihres 10-Jahre-Jubiläums führt die Raiffeisenbank Meilen einen Kindermalwettbewerb durch, bei dem man tolle Preise gewinnen kann.

Weiterlesen

Im Jürg-Wille-Saal ist am kommenden Donnerstag Jazztime. Der Klarinettist und Saxofonist Uli Wunner und Leroy Jones, der hochkarätige Trompeter aus New Orleans, lassen den Abend unvergesslich werden.

Weiterlesen

Am übernächsten Wochenende nimmt der Jazz die Kirchgasse wieder in Besitz. An insgesamt fünf Orten wird zwei Abende lang Jazz, Boogie, Dixie und vieles mehr zu hören sein.

Weiterlesen

Am Samstag findet die traditionelle Meilemer Viehschau zum zweiten Mal nach 2017 auf dem Schulhausplatz Dorf statt.

Weiterlesen

Die Sprachschule der Frauenvereine Meilen bietet seit vielen Jahren den Kurs «Schweizerdeutsch» an. Entscheidende Unterschiede zwischen Hoch- und Schweizerdeutsch werden vermittelt, und im Zentrum steht ganz klar das Verstehen der Mundart.

Weiterlesen

Seit der Gründung der Musikschule Pfannenstiel im Januar 1975 ist die Meilemerin Lilian Gisclon dabei: Die Klavierlehrerin gestaltet zu ihrem Abschied gemeinsam mit ihrem Mann Daniel Gisclon, Lehrer für Gitarre bis 2016, ein ganz besonderes Konzertprogramm. Am Samstag, 29. September heisst es in der Aula Allmend «Time to Say Goodbye».

Weiterlesen

Die Fähren zirkulieren am nächsten Sonntag, 23. September, wegen dem SlowUp mit einem am Nachmittag dichteren Fahrplan.

Weiterlesen

Der nächste Kinobabend mit dem Frauenverein Feldmeilen findet am Mittwoch, 26. September im Kino Wildenmann in Männedorf mit dem Film «Abracadabra» statt.

Weiterlesen

Nina Simone – das ist Eunice Kathleen Waymon, geboren 1933 in North Carolina. Sie wollte die erste schwarze Konzertpianistin des Landes werden und durfte das vermutlich wegen ihrer Hautfarbe nicht, dafür aber ging sie als «Hohepriesterin des Soul» um die Welt.

Weiterlesen
xeiro ag