Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Automatische Übersetzungsdienste, Gesichtserkennung am Smartphone oder autonomes Fahren – all das ist künstliche Intelligenz. Eine Zukunftstechnologie, die bereits heute ein immer wichtiger werdendes Thema in der Wirtschaft und auch in der Gesellschaft ist.

Weiterlesen


Aus dem aktuellen Inhalt

Wer sorgt dafür, dass in Meilen alles rund läuft? Wir porträtieren Menschen, die im Dorf wirken.

Weiterlesen

Besser hätte es nicht passen können: Die neue Ausstellung im Ortsmuseum mit Briefen von Rainer Maria Rilke an die Meilemerin Nanny Wunderly-Volkart wurde am letzten Samstag, 4. Dezember eröffnet, dem 146. Geburtstag des weltbekannten Lyrikers.

Weiterlesen

Das Knistern und Knacken im Mikrofon von Pfarrer Daniel Eschmann gleich zu Beginn des Gottesdienstes am vergangenen Sonntag hatte fast schon symbolischen Bedeutung für die Übergangszeit, in der sich die reformierte Kirchgemeinde befunden hat.

Weiterlesen

Die Findungskommission unter der Leitung von Marion Matter schlug an der vergangenen Parteiversammlung die Kandidierenden für die Gemeinderats- und Behördenwahlen im kommenden Jahr zur Nomination vor.

Weiterlesen

Am Sonntag vor dem Premierentermin war für das Burgtheater Meilen die Welt noch in Ordnung. Doch die plötzliche Erkrankung und somit der Ausfall einer Schauspielerin traf das Ensemble an der Achillesferse.

Weiterlesen

Für die Adventsfensteraktion der Wachtvereinigung Dorfmeilen schmückten die Schüler der Tagesschule Fähre die Fenster des ehemaligen Primarschulhauses am unteren Dorfplatz. Der Treffpunkt Meilen öffnete am 2. Dezember seine Türen und lud zum Zusammensein bei Kürbissuppe, Glühwein und Nüssen. Es lohnt sich ein Abendspaziergang durchs Dorf, um die schön gestalteten Fenster zu betrachten!

Weiterlesen

Der Samichlaus besuchte die Bewohner im Restaurant des neu erstellten Weiherhauses und überraschte sie mit einem Geschenk der Frauenvereine Meilen, Süssigkeiten und einer weihnachtlichen Geschichte.

Weiterlesen

Der 61. Band des Heimatbuches Meilen wurde am Mittwoch vor einer Woche an der Buchvernissage im Jürg-Wille-Saal des «Löwen» vorgestellt. Der Anlass wurde von musikalischen Leckerbissen von Elea Nick und Stefan Acklin umrahmt.

Weiterlesen

Er gehört eigentlich fest ins Jahresprogramm – der Meilemer Jubilarenabend, zu dem alle Meilemerinnen und Meilemer eingeladen sind, die im laufenden Jahr ihren 80., 85., 90. oder höheren Geburtstag feiern. Nach einem Jahr Pause fand er gestern vor einer Woche wieder statt.

Weiterlesen

Bei wechselhaftem, teils nassem Wetter fand am vergangenen Wochenende der Meilemer Weihnachtsmärt statt. Viele Marktstände, feines Essen und der traditionelle Chlauseinzug lockten die Besucherinnen und Besucher ins Dorf.

Weiterlesen

Das Ortsmuseum besitzt mehrere tausend Fotos aus längst vergangenen Meilemer Zeiten. Besonders interessante und schöne Aufnahmen haben wir herausgepickt und von Ortshistoriker Dr. Peter Kummer einordnen und kommentieren lassen. Die historischen Bilder erscheinen in loser Folge.

Weiterlesen

Im Juni begannen die Sanierungsarbeiten bei der Jagdschiessanlage Büelen. Die Arbeiten, die zu beiden Seiten des Meilemer Dorfbachs sowie im Bachbett ausgeführt wurden, wurden in der zweiten Novemberhälfte abgeschlossen.

Weiterlesen

Da es einst mehrere vom Dorfbach gespiesene Weiher gab, wäre «Dorfbachweiher» im Vornherein nur ein Sammelname. Allerdings gibt es einen Bor-Bach, nach dem der Borbachweiher benannt sein könnte, in Meilen gar nicht.

Weiterlesen

Das kennen Sie vermutlich auch: Freude und Trauer können zur gleichen Zeit auftreten, und man weiss eigentlich gar nicht: Soll man sich nun freuen oder möchte man lieber weinen? So geht es zurzeit dem Orchester «Kleines Zürcher Ensemble».

Weiterlesen
xeiro ag