Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Vor den Toren Meilens gibt es mit dem Zurich Jazz Orchestra eine Big Band erster Güte. Das ist um so bemerkenswerter, als es immer weniger Big Bands gibt, weil sie nur sehr schwer zu finanzieren sind. Aber das das ZJO existiert – und Ende Oktober kommt es nach Meilen.

Weiterlesen


Aus dem aktuellen Inhalt

Wer sorgt dafür, dass in Meilen alles rund läuft? Wir porträtieren Menschen, die im Dorf wirken.

Weiterlesen

Sie hat ihn nie persönlich kennengelernt: Regula Schmids Urgrossvater starb in ihrem Geburtsjahr. Die intensive Beschäftigung mit dem Nachlass des Kunstmalers, Grafikers und Karikaturisten Fritz Boscovits hat ihr jedoch eine ganz neue Welt eröffnet – und bereits zu zwei Buchpublikationen geführt.

Weiterlesen

Am Freitag letzter Woche traf sich bei herrlichem Herbstwetter eine Schar von Blumenfreunden zur «Gartenstunde» des Verkehrsvereins Meilen.

Weiterlesen

Die Tradition des Meilemer «Suuserfäschts» wurde auch dieses Jahr in der Platten hochgehalten. Die Bewohnerinnen und Bewohner genossen die lüpfige Musik der «Plauschörgeler vom Sunneufer», wagten ein Tänzchen und stiessen mit weissem Suuser an.

Weiterlesen

Am Jahresanlass durfte Stefan Wirth, Ortsparteipräsident «Die Mitte Meilen», Dr. Gerhard Pfister als Referent begrüssen. Das Thema: «Ökologische Wirtschaft – Das Modell der Zukunft?» Rund 30 Interessierte kamen ins Badhüsli Feldmeilen.

Weiterlesen

In der der Meilemer Geschäftsstelle der Raiffeisenbank rechter Zürichsee zeigt Ursula Boos von Anfang Oktober bis Ende Dezember «Dreaming – eine tierische Weltreise in Bildern», ihre grossformatigen Bilder in Acrylmischtechnik.

Weiterlesen

Den dreissigsten Todestag Tinguelys nahm Niklaus Talman zum Anlass, ein reich bebildertes Buch über das Künstlerumfeld, in dem Jean Tinguely und Niki de Saint Phalle gewirkt haben, zu veröffentlichen. Das Buch ist soeben im Weber Verlag erschienen.

Weiterlesen
xeiro ag