Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Repezte

Frisch und saftig ist dieser Salat, und das Poulet macht ihn zur vollwertigen Mahlzeit. Die Zutaten lassen sich ganz leicht variieren.

Weiterlesen

Ursprünglich – vor hundert Jahren – galt die Ratatouille als Arme-Leute-Essen. Heute gibt es sie in fast unzähligen regionalen Varianten mit verschiedenen Zutaten, und «für Arme» ist sie schon längst nicht mehr, vor allem, wenn Bio-Gemüse verwendet wird.

Weiterlesen

Unser Rezept der Woche gibt es in verschiedenen Varianten, von simpel über etwas komplizierter bis hin zu ganz exklusiv.

Weiterlesen

Mailänderli kann jeder. Falsch! Um mürbe, goldgelbe und luftige Guetzli zu backen, muss man einige Tricks kennen. Dann werden die Klassiker aber zum Gaumenschmaus.

Weiterlesen

Dieser Fisch ist alles andere als langweilig. Zanderroulade mit Heidelbeer-Süssholz-Blaukraut und Cassissauce ist nicht in zehn Minuten gekocht – dafür aber ein Fest für den Gaumen und fürs Auge.

Weiterlesen

Im Herbst lädt man gerne wieder Freunde zum Znacht ein. Warum nicht einmal zum Apéro selber gewürzte Nüsse auftischen?

Weiterlesen

Dieser Kuchen ist wunderbar für alle, die Zimtschnecken, Apfelkuchen und Hagelzucker lieben. Und auch für die Liebhaber von Dulce de leche!

Weiterlesen

Risotto mit ofengebackenem Kürbis schmeckt nach aromatischem Röstgemüse, nach Marroni, Muskat und Süsskartoffel. Ja, sogar nach Hummerbisque!

Weiterlesen

«Cazzöla» – das Wort kommt aus dem Tessin und bezeichnet einen herzhaften Eintopf. Auf Französisch wäre das ein «cassoulet».

Weiterlesen

Der Anblick des leuchtend gelben Eidotters, umgeben von einem weissen Kranz, macht glücklich – Sonnenschein pur! Leider kommen Spiegeleier oft fetttriefend aus der Pfanne.

Weiterlesen
xeiro ag