Amtliches, obligatorisches Publikationsorgan der Gemeinde Meilen

Kultur / Politik

War das die letzte Meilemer Chilbi im Hochsommer? – Man weiss es nicht. Sicher ist, dass das Chilbivolk 2017 bei schönem Sommerwetter im Dorfzentrum nochmals Gas gegeben hat.

Weiterlesen

Vor drei Wochen haben wir ein vom ehemaligen Bundesrat Ernst Nobs (1886-1957) gemaltes Ölbild von Meilen vorgestellt. Eben sind fürs Archiv im Ortsmuseum zwei weitere Nobs-Erinnerungsstücke abgegeben worden: Eine Ledermappe und ein Foto, auf dem Nobs mit seiner Frau zu sehen ist.

Weiterlesen

Das Jugendsinfonieorchester (JSO) Zürichsee mit Sitz in Meilen spielt in der aktuellen Sommersaison auf seiner Schweizer Tournee eine Auswahl der schönsten sinfonischen Werke. Am 25. August auch in Zürich.

 

Weiterlesen

Viele, viele bunte Smarties in der Meilemer Seeanlage: Wo die meisten Fahrzeuge heute diskret in Grau oder Schwarz unterwegs sind, leuchteten die Lotus Super Seven auf dem Kiesplatz in den knalligsten Farben.

Weiterlesen

Zum diesjährigen Nationalfeiertag sprach in Meilen ein vergleichsweise junger Redner. Der international tätige Unternehmer und Hirnforscher Pascal Kaufmann begeisterte das Publikum mit interessanten Gedankengängen.

Weiterlesen

In der Ausstellung «Unterweg mit Stift und Farbe» zeigt Edith Flütsch noch bis Ende September eine Auswahl ihrer Werke in der Meilemer Geschäftsstelle der Raiffeisenbank rechter Zürichsee.

Weiterlesen

Im Juli 1917 erfolgte plötzlich eine ganze Kaskade amtlicher Erlasse zu Regelung der Rationierung von Nahrungsmitteln und zur Förderung ihrer Konservierung.

Weiterlesen

Einmal im Jahr findet im Alterszentrum Platten (AZP) der «Ausbildungsapéro» statt. Er ist immer ein Highlight für Bewohner und Mitarbeitende. Jasmin Gerteis, Lehrling im 1. Lehrjahr, erzählt.

Weiterlesen

Böen, Blitz und Donner über Meilen: Am vergangenen Samstag fegte eine Stunde vor Mitternacht eine gewaltige Gewitterfront über den See. Der starke Wind knickte eine Pappel neben dem Fährekiosk um (Foto links; der Baum fiel auf einen Velo-Unterstand). Phasenweise waren bis zu 20 Angehörige der Feuerwehr im Einsatz und kümmerten sich auch noch am Sonntagmorgen um umgestürzte Bäume und abgerissene Äste, wie der stv. Stützpunktkommandant Philipp Büchele auf Anfrage erklärte (Foto rechts: Baum am Bahnweg). Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Fotos: MAZ/zvg

Weiterlesen

«Das darf ja wohl nicht wahr sein», werden Sie sich sagen. Genau das dachten auch alle der über 3000 Connie-Vereinsmitglieder, als sie erfuhren, dass ihr «Wundervogel» unter technischen Problemen leidet.

Weiterlesen
xeiro ag